SVG | Geschäftsstelle | Marktgasse 10 | CH-4800 Zofingen | +41 62 745 00 04 | Mail

Sep26

Das SVG-Team besteht den letzten WM-Test

Stolz, die Schweiz am Culinary World Cup zu vertreten: Das Gewinnerteam der SWISS SVG-TROPHY 2017. © Hotellerie Gastronomie Zeitung

Seit dem Sieg an der Swiss SVG-Trophy im vergangenen Jahr bereitet sich das Team des Luzerner Kantonsspitals akribisch auf den Culinary World Cup in Luxemburg vor. Letzte Woche fand der letzte von insgesamt fünf Probeläufen bei Pistor in Rothenburg statt. «Es war heiss, und ich bin ziemlich geschafft», waren die ersten Worte von Martin Stadelmann nach dem fünfstündigen Kochen. Dennoch durfte der Teamcaptain zufrieden sein. Für das Wettbewerbsmenü: Salat, Suppe, drei Hauptgänge (Fleisch, Fisch, Vegetarisch) und Dessert gab es von den 150 Testessern grossen Applaus.

Auch wenn keine Food-Details verraten werden dürfen: Geschmacklich war das Gebotene überzeugend. An der Koch-WM starten die Luzerner als Swiss National Catering Team in der Kategorie Gemeinschaftsgastronomie. Der grosse Unterschied zu den warmen Wettbewerben der Kochnati-Teams ist die Budgetvorgabe. Lediglich fünf Euro stehen den Catering Teams pro Gast zur Verfügung. «Kein grosser Spielraum, umso kreativer müssen wir kochen», sagt Martin Stadelmann. Zweiter Knackpunkt ist der Serviceablauf: Die Köche richten die Hauptgänge vor den Gästen im Free-Flow-System an. Für Profis, die eher gewohnt sind, im Hintergrund zu arbeiten, keine leichte Aufgabe.(RUP)

Text und Bild: Hotellerie Gastronomie Zeitung vom 26. September 2018

Anzeige

Kontakt

SVG – Schweizer Verband für Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie
Geschäftsstelle
Marktgasse 10
CH-4800 Zofingen

Tel. +41 62 745 00 04
Mail