SVG | Geschäftsstelle | Marktgasse 10 | CH-4800 Zofingen | +41 62 745 00 04 | Mail

Mai06

Branchen-Schutzkonzept

Branchen-Schutzkonzept

Ab sofort steht den gastgewerblichen Betrieben in der Schweiz das Schutzkonzept unter Covid-19 zur Verfügung. Es gilt für alle Anbieter gastronomischer Dienstleistungen und ist in Zusammenarbeit mit dem BLV, dem BAG und dem seco ausgearbeitet worden.

Das Branchen-Schutzkonzept regelt die Umsetzung der durch den Bundesrat beschlossenen Auflagen im betrieblichen Alltag. Lesen Sie dieses daher sorgfältig durch, denn es ist verbindlich für alle Gastronomiebetriebe. Nachfolgend haben wir jedoch einige Punkte herausgepickt, die für die Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie von besonderer Bedeutung sind:

  • In der nicht-öffentlichen Schul- oder Betriebsgastronomie entfällt die Begrenzung auf 4 Personen pro Tisch
  • Die nicht öffentliche Schul- und Betriebsgastronomie muss keine Personendaten erfassen.
  • In Selbstbedienungs-/Buffetbereichen sind die Gäste mit Plakaten auf die Abstandsregelung aufmerksam zu machen, es sind Distanzhalter anzubringen
  • Der Betrieb stellt selbstbediente Buffets nach Möglichkeit auf bediente Buffets um. Alternativ gewährleistet er, dass sich jeder Gast vor dem Schöpfen die Hände desinfiziert, Einweghandschuhe benutzt oder mit frischem Besteck schöpft.

 

Downloads:
Branchen-Schutzkonzept (PDF)
Erfassungsformular für Personendaten (MS-Word)

Anzeige

Kontakt

SVG – Schweizer Verband für Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie
Geschäftsstelle
Marktgasse 10
CH-4800 Zofingen

Tel. +41 62 745 00 04
Mail

Ihre Ansprechpartnerinnen auf der Geschäftsstelle

 

Auf dem Laufenden bleiben