SVG | Geschäftsstelle | Marktgasse 10 | CH-4800 Zofingen | +41 62 745 00 04 | Mail

Verbandsorgan "Salz & Pfeffer"

Eine starke Partnerschaft

Der SVG informiert seine Mitglieder durch das renommierte Gastromagazin "Salz & Pfeffer". Die Verbandsnachrichten erscheinen in jedem Heft und können durch die rote Einfärbung des Seitenrands sofort gefunden werden.

Bei der Wahl seines Verbandsorgans hatte der SVG eine lange "Wunschliste" im Hinterkopf. So waren unter anderem folgende Punkte entscheidend:

  • Erscheinungshäufigkeit des Fachmagazins und damit eine Garantie, dass die Verbandsinformationen regelmässig und möglichst aktuell zu den Mitgliedern gelangen
  • Exklusivitätsrecht für den SVG als Nutzung des Fachmagazins als offizielles Verbandsorgan
  • Gewährung eines kostenlosen Jahresabonnements an alle SVG-Mitglieder
  • Grösse der verfügbaren Fläche zur Publikation der Verbandsnachrichten je Ausgabe des Fachmagazins
  • Identische Philosophie und Zielsetzungen für die Branche, das heisst: dynamisches, engagiertes, zukunftsorientiertes Denken und Handeln
  • Die Qualität der redaktionellen Leistungen für die Gemeinschaftsgastronomie (bisher und zukünftig)
  • Die Verankerung der Fachzeitschrift in der Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie
  • Vorhandenes Branchen-Know-how und Kontakte zur Gemeinschaftsgastronomie

Mit "Salz & Pfeffer" kann der SVG auf einen starken Partner zählen, der nicht nur diese lange Wunschliste erfüllt, sondern noch viele weitere Vorteile bringt. So erhalten beispielsweise die Partnermitglieder des SVG einmal pro Jahr einen Rabatt von 50 % auf ein Inserat im "Salz & Pfeffer".

Website des "Salz & Pfeffer"

Slider
Anzeige

Kontakt

SVG – Schweizer Verband für Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie
Geschäftsstelle
Marktgasse 10
CH-4800 Zofingen

Tel. +41 62 745 00 04
Mail

Betriebsferien

Vom 26. Dezember 2017 bis und mit 5. Januar 2018 gönnt sich das Team der SVG-Geschäftsstelle eine kleine Auszeit. Anfragen und Anmeldungen, die uns in dieser Zeit erreichen, beantworten wir sehr gern nach unserer Rückkehr.

Wir wünschen Ihnen frohe Festtage und einen guten Start ins neue Jahr!